Kraft: Liegestütz

Capture

Eine effektive Eigengewicht Übung, um seinen Körper zu kräftigen, sind die Liegestütz.  Was vielleicht langweilig klingt, gehört zu den Klassikern des Kraftrainings.

Die Liegestütz sind immer und überall machbar und kräftigen vorallem die Schultern, den Trizeps und die Brust.

Richtige Ausführung:

Es gibt unterschiedliche Varianten um Liegestütze auszuführen. Bei der klassischen Liegestütz sollte man folgendes beachten:

  • Die Hände (Handfläche oder Fäuste) etwas mehr als schulterbreit auf dem Boden positionieren.
  • Körper in die Ausgangstellung bringen –> Arme gestreckt und Körper vom Boden halten. Ausschließlich die Hände und die Zehenspitzen berühren den Boden.
  • Kopf, Rücken und Beine bilden dabei eine Linie! Das Gesäß darf kein Hohlkreuz bilden.
  • Um den best möglichen Trainingseffekt zu erzielen ist es wichtig den Oberkörper möglichst tief auf den Boden zu bewegen.
  • Keine ruckartigen Bewegungen und richtig Atmen (Körper absenken –> einatmen, Körper heben –> ausatmen)