Chicken Wraps

vegan-946034_1920

Zutaten: (4 Portionen)

  • 2 Stk. Hühnerfilets
  • 4 Stk. Tortillawraps
  • 150 g Mais
  • 2 Stk. große Karotten
  • 1 Stk. Paprika
  • 150 ml Naturjoghurt
  • 1 Stk. Knoblauchzehe
  • Salat
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Für den Chicken Wrap die Hühnerfilets waschen, abtrocknen, in kleine Stücke schneiden, salzen, pfeffern und in einer Pfanne mit Öl anbraten.
  2. Die Karotten reiben und den Paprika in kleine Stücke schneiden.
  3. Für die Sauce den Knoblauch zerdrücken, in das Joghurt einrühren, salzen und pfeffern.
  4. Die Wraps mit Hühnerfilets, Mais, Salat, Karotten und Paprika belegen, Sauce hinzufügen und einrollen. (Tipp: Den Chicken Wrap am besten unten einschlagen und dann erst seitlich einrollen, damit auf der Unterseite nichts rausfallen kann)